Viele Menschen kennen das Problem der zeitlichen Überlastung, sowohl im Berufsleben als auch im Privatleben. Aufgrund der wachsenden Arbeitsverdichtung ist es für viele Menschen die große Herausforderung, mit den stressenden Gegebenheiten umzugehen. Stress kann nicht immer vermieden werden. Wir versäumen es aber oft, gerade in Stressphasen uns zu entspannen oder andere Möglichkeiten zu nutzen, um Stress abzubauen. Aber nur, wenn wir dafür sorgen, dass wir unseren Stress immer auch wieder abbauen bleiben wir gesund und leistungsfähig. Nachhaltiges Stressmanagement bedeutet, individuelle, auf die persönliche berufliche und private Lebenssituation abgestimmte Bewältigungsstrategien, zu entwickeln. Das Seminar setzt an Ihren inneren Einstellungen an. Stressmuster werden aufgedeckt und persönliche Bedürfnisse herausgearbeitet. Zudem wollen wir auf den Anteil des Arbeitstages schauen, den Sie selbst gestalten können, um hier Entlastungseffekte zu initiieren.